Liebe Mitglieder, Patientinnen und Patienten,

endlich ist es nun soweit, das Training in den „Fitnesseinrichtungen“ ist (mit Vorgaben) behördlicherseits ab dem 18.05.2020 wieder erlaubt. Die Trainingsfläche ist unter der Woche ab 08:00 bis 20:00 Uhr sowie am Samstag von 08:30 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Der Praxisbetrieb ist und bleibt für Sie weiter geöffnet. Mittlerweile dürfen auch Privatleistungen (z.B. Massagen o.a. Wellnessanwendungen) wieder durchgeführt werden. Wir setzen die gestiegenen hygienischen Anforderungen bestmöglich um.

Gerade in dieser „Corona-Zeit“ ist deutlich geworden, wie wichtig körperliche Fitness für unsere Gesundheit und unser Immunsystem ist.

Pünktlich zur Wiedereröffnung haben wir unser Hygienekonzept für den Trainingsbetrieb erarbeitet.
Um die behördlichen Vorgaben zu erfüllen und Dir ein reibungsloses, den Umständen entsprechendes Training zu ermöglichen, haben wir folgende Regelungen und Abläufe erarbeitet.

Hier nun die Infos für Dich.

  1. Um die gebotenen Mindestabstände einhalten zu können, dürfen sich maximal neun Mitglieder plus Trainer im Trainingsbereich aufhalten.
  2. Um das Training im Zirkel durchzuführen, kommt es zu einer Anpassung des Trainings. Alle Geräte dürfen in gewohnter Reihenfolge benutzt werden. Um den Mindestabstand zu bewahren, bleibt jedoch ein Gerät zwischen zwei Mitgliedern frei. Dies wird durch eine verlängerte Startzeit am Startgerät sowie eine verkürzte Trainingszeit am Cardiogerät gewährleistet. Der Trainer koordiniert das Training.
  3. Damit alle Mitglieder trainieren können, beschränken wir die Trainingszeit auf insgesamt 50 Minuten. Nach Rücksprache mit dem Trainer kann evtl. auch etwas länger trainiert werden.
  4. Wir haben bestimmte Zeiten, in denen erfahrungsgemäß viele Mitglieder trainieren. Um hier einen „Stau“ zu vermeiden, möchten wir Euch bitten, ein paar Minuten vorher anzurufen und zu erfragen, ob Plätze frei sind.
    Das sind folgende Zeiten:

    Mo: 08:00 – 11:00 Uhr und 16:00 – 19:00 Uhr,
    Di: 14:00 – 18:00 Uhr,
    Mi: 08:00 – 11:00 Uhr und 16:00 – 19:00 Uhr,
    Do: 08:00 – 11:00 Uhr
    Fr: 08:00 – 11:00 Uhr und 14:00 – 19:00 Uhr

  5. Bitte kommt nicht zum Training, wenn Ihr die bekannten Symptome einer Atemwegsinfektion oder auch Schnupfen habt.
  6. Wenn Ihr zu uns kommt, desinfiziert Euch Bitte zuerst die Hände an unserer Hygienestation und verzichtet auf nicht kontaktfreie Begrüßungsrituale (Hände schütteln, etc.). Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist während des gesamten Aufenthalts im Therapiezentrum erforderlich! Lediglich für die Dauer des Trainings und den Aufenthalt im Milon-Zirkel darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Dabei ist aber vermehrt auf den gebotenen Mindestabstand von 1,50m zu achten.
  7. Habt bitte Verständnis dafür, das wir Eure Kontaktdaten sowie Zeitpunkt des Betretens und Verlassen des Therapiezentrums dokumentieren müssen. Nur so ist eine „Kontaktpersonennachverfolgung“ für das Gesundheitsamt möglich.
  8. Die Umkleiden dürfen wir Euch ausschließlich zur Verwahrung privater Gegenstände/Wertgegenstände zur Verfügung stellen. Sie dürfen nur einzeln betreten werden. Bitte kommt nach Möglichkeit schon in Sportkleidung zum Training und wechselt vor Ort nur noch eure Schuhe. Bringt bitte ein eigenes Vorhängeschloss mit, da wir eine ausreichende Desinfektion unserer Leih-Schlösser nicht gewährleisten können.
  9. Die Nutzung der Duschen ist behördlicherseits leider auch bis auf Weiteres untersagt.
  10. Das Training auf den Cardio-Geräten unter hoher Belastung ist untersagt, da es sonst zu einer erhöhten Aerosolbelastung der Raumluft kommen kann. (Schnaufen, Prusten,…)
    Gegen ein leichtes Ausdauertraining ist nichts einzuwenden. Bitte wendet Euch hierzu vorher an den Trainer.
  11. Der Trainer desinfiziert die Geräte gleich nach der Nutzung. Bitte bringt ein ausreichend großes Handtuch zum Training mit.

Wir wissen, dass das alles nicht optimal ist. Wir sind alle in unserem Leben und Gewohnheiten eingeschränkt. Machen wir doch das Beste daraus. Endlich dürfen wir wieder an unserer körperlichen Fitness „arbeiten“ und damit auch unser Immunsystem stärken.

Wir haben, anders als die meisten Fitnesseinrichtungen, während der Schließung der Einrichtung keine Mitgliedsbeiträge eingezogen. Das haben wir ganz bewusst so entschieden.

Wir hoffen nun auf Euer Verständnis für diese Maßnahmen, sie dienen uns allen als Schutz unserer Gesundheit.

Freundliche Grüße wünscht
das Therapiezentrum Boostedt

Therapie · Prävention · Wellness

GESUNDHEITS- UND THERAPIEZENTRUM BOOSTEDT

Unser Ziel ist es, Ihre Gesundheit zu fördern, zu erhalten oder wiederherzustellen.

Wir im Therapiezentrum Boostedt bringen Sie in Form mit einer auf Sie abgestimmten, individuellen Physioherapie, wir machen Sie fit auf unserem modernen Milon-Gerätezirkel und geben Ihnen Tipps für eine gesunde Ernährung, mit der Sie Ihr Gewicht halten.

Physiotherapeut (w/m) ab sofort (oder später) gesucht in Voll- oder auch in Teilzeit.

Bei Interesse und / oder Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontaktieren können Sie uns über das Kontaktformular oder auch telefonisch.

Physiotherapie und medizinisches Gesundheitstraining

Neumünsterstraße 51, 24598 Boostedt

Physiotherapeutische Versorgung nach Maßgabe der Ärzte und Krankenkassen

Kraft- und Ausdauertraining auf modernsten Geräten für jedes Alter mit individueller Einstellung

Abnehmen & essen, wie Du es willst! Das Besondere: Naschen ist erlaubt. Du nimmst erfolgreich ab.